Die Ausstellung SEHNSUCHT unlimited ist eröffnet

June 27, 2014

Noch bis zum 6. Juli 2014 läuft die Gemeinschafts-Ausstellung "SEHNSUCHT unlimited" von Cornelia Caufmann und Michael Wittig in der Hipp Halle in Gmunden. Die Vernissage war zauberhaft. Die Uraufführung "ink textures" von Cornelia Caufmann, Tobias Leibetseder und Patric Redl war ein ergreifendes Erlebnis in dieser kontemplativen Locatin. Die Malereien von Cornelia Caufmann, besonders die großformatigen, beeindrucken zusammen mit Michael Wittigs Fotografien in dem Ambiente. Die Gemeinschaftsproduktionen der beiden Künstler überzeugen das Bindeglied ihrer beiden Gewerke. Sehenswert!

 

Impressionen aus der Ausstellung

 

Die Finissage mit aktionistischer Lesung von Georg Pruscha findet am 4. Juli um 19 Uhr statt.

 

Öffnungszeiten bis zum 6. Juli:

Mi-Fr 15-19Uhr, Sa/So 10-19 Uhr

 

Eine Partnerveranstaltung der Salzkammergut Festwochen Gmunden

Please reload

Featured Posts

Sonderaustellung im UNESCO Weltkulturerbe Fagus Werk

May 9, 2015

1/2
Please reload

Recent Posts
Please reload

Search By Tags
Please reload